Bandkollektiv Indieschoenheit

Wir bauen ein Musiker_innenKollektiv und tragen dazu bei, dem Wort Indie seine ursprüngliche Bedeutung wiederzugeben.

Idealismus

Es geht uns nicht um die glattgeschliffenen Industrieprodukte, die uns in den letzten Jahren unter dem Namen Indie präsentiert wurden. Es geht um die Freiheit selbstbestimmt Musik zu machen, Experimente zu wagen, eben um das indie - das unabhängig - sein.

SelbsthilfeGruppe Indieschoenheit

In Berlin gibt es eine breite Facette engagierter Bands, denen der Rahmen fehlt, ihre Musik einem angemessenem Publikum zu präsentieren. Ein Kollektiv von Künstlern fördert den Erfahrungsaustausch, das gegenseitige Kennenlernen und Kennengelernt werden. Die Zusammenarbeit steht im Mittelpunkt.

Alle können, niemand muss

Indieschoenheit agiert sowohl finanziell als auch musikalisch unabhängig. Keine Mitgliedsbeiträge, keine Zwänge. Es geht uns in erster Linie darum, die Aufmerksamkeit von Künstlern, Bands und Publikum auf die unabhängige Schönheit individueller Musik zu lenken.

Mitmachen erwünscht

An jedem ersten MONTAG im Monat treffen sich die Indieschoenheiten ab 19:30 im Mauerblümchen. Wir freuen uns auf jeden interessierten Musikschaffenden, -begeisterten oder -idealisten, der Lust hat das Wachstum des Kollektives zu unterstützen.